Renji Delamore

Nach unten

Renji Delamore

Beitrag von Renji Delamore am Mo März 08, 2010 6:24 pm

Bewerbungsblatt

Steckbrief


Name: Renji
Nachname: Delamore
Spitzname: " Kiba "
Mafia: /
Alter: 20
Gewicht: 80
Größe: 1,80 m
Augenfarbe: Schwarz
Haarfarbe: Rot
Aussehen: Er hat lange dunkelrote Haare, die meist zu einem Zopf zusammengebunden sind, außerdem ist sein gesamter Oberkörper mit Tribal-Tatoos
tätowiert, doch woher er diese hat, ist nicht bekannt. Aber es scheint so, als ständen sie für sämtliche Errungenschaften, die er jemals erreicht hat. Denn die Anzahl seiner Tatoos vergrößert sich im Laufe seiner Laufbahn, angefangen aus seiner Zeit als Schüler. Normalerweise trägt Renji die Standarduniform eines Ninjas zu denen er gelegentlich aufwendige Kopfbedeckungen trägt, meist teuer anmutende Sonnenbrillen oder ein weißes
Hachimaki.

Persönlichkeit :
Renji scheint auf den ersten Blick ein ruhiger Mensch zu sein. Doch wer die wahre Person hinter dem, im anfänglichen Moment, ruhigen Geist
kennen lernt weiß, dass Renji eine kalte, egoistische und nach Macht strebende Persönlichkeit ist , dies wird er allerdings erst im laufe der jahre. Er ist sehr von seiner Stärke überzeugt, zeigt aber keinen respekt gegenüber anderen starken persöhnlichkeiten. Er glaubt an Fakten und Beweise und steht allen Dingen eher skeptisch gegenüber, die er auch stets zu analysieren versucht.Allerdingsist er auch fest von der Determination des menschlichen Schicksals überzeugt. Im allgemeinen ist er ein ruhiger,besonnener Mensch.

Merkmale : Eines seiner wohl offensichtlichsten Merkmale ist seine Tätowierung auf seinem Rücken, der Buchstabe " R. Auch auf seinem linken Arm hat er sich ein Tattoo stechen lassen, wobei derjenige, der ihm das Tattoo stach anscheinend einen Fehler gemacht hatte. Anstatt " KIRA " tattowierte er " KIBA " , woraufhin sich Renji diesen als Spitznamen gab. Sonst hat er nur die typischen tattowierungen,die er fast überall hat.

R-TATTO :
Spoiler:

Verhalten : Renii gibt sich sehr selbstbewusst und cool,wenn es ums Kämpfen geht. Er verwendet oftmals angeberische Sprüche und spricht in Reimen. Auch macht er mit seinen Händen und Armen oft Posen. Wenn jemand seine Reime nicht mag oder sich über sie aufregt, ist Renji zwar für einen kurzen Moment verdutzt, lässt sich dies jedoch nicht anmerken. Auch verlangt er von anderen, dass sie ihn mit kiba ansprechen.

Besondere Angewohnheiten:
Liebt es an Äpfeln zu knabbern.




Vergangenheit


Einführung / Story

Sarutobi, auch als Professor der Kampftechnicken bekannt, war der Lehrmeister Renji und somit für das Wohl des Jungen verantwortlich. Sarutobi, der ebenfalls auch noch zwei weitere Schüler hatte, entwickelte für Renji scheinbar die stärksten Gefühle und sah diesen schon als sowas wie seinen Sohn an. Die anderen beiden Schüler Sarutobis waren Naga, später auch als " Kampf Clwon " bekannt, und Yuki, die Prinzessin und zukünftige Dorf-königen. Sowohl Naga, als auch Yuki waren in der Kindheit Renjis dessen einzige Freunde und ersetzten zusammen mit Sarutobi seine verstorbene Familie. Während seiner Kindheit war Renji immer ein sehr ruhiger und nachdenklicher Mensch, der lieber schwieg und mit seinem großen Talent als Kämpfer auch nicht angab. Renji übernahm in seinem Team die Rolle des talentierten Coolen und musste ab und zu etwas abwertend über Naga schmunzeln, wenn dieser mal wieder irgendeinen Fehler machte. Jedoch blieb es meistens nur bei einem Schmunzeln und ging nicht über ins Spotten.
Renji lächelt bei dem Gedanken seine Eltern wieder sehen zu können.
Während seiner Kindheit saß Renji oft auf der Trauerwiese und blickte auf den Grabstein seiner Eltern. Eines Abend, während Renji wieder über seine verstorbenen Eltern nachdachte, fand er auf ihrem Grabstein die alte Haut einer weißen Schlange. Sarutobi, der Sensei Renjis, trat plötzlich von hinten heran, woraufhin der Junge seinen Lehrmeister gleich auf die Haut ansprechen musste.
Er fragt, was das sei, und Sarutobi antwortete, dass es eine Schlangenhaut ist und sie als Zeichen für Glück und Wiedergeburt steht, wonach Kiba fragt, wan seine Eltern wiedergeboren werden. Jedoch sagte der dritte. das nicht einmal er das weiß.
Dies, und viele andere Gespräche bestärkten Sarutobis Meinung davon, dass Kiba ein guter Mensch war und womöglich irgendwann das Zeug zu einem Sensei hätte. Anders als Sarutobi gab es auch Menschen die behaupteten, dass sie in Renji immer schon etwas nicht menschliches, etwas absolut böses, sahen. Das Sarutobi sich in Renji irrte würde er erst viele Jahre später merken.
Renji fasste darauf den Entschluss, das Dorf zu verlassen.
Von diesen Tag an trainierte er seinen Körper Hart & fleissig,wobei er sich eines zum Ziel gesetzt hat ; Der stärkste Kämpfer der Welt. Er trainierte jeden Tag seinen Körper,genauso wie seine Technick. Nach einigen monaten konnte er nun seinen Körper zu 100% Kontrollieren,und somit eine enorme kraft freisetzen.


Charakter Bild



Zuletzt von Renji Delamore am Di März 09, 2010 8:21 pm bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
avatar
Renji Delamore
KHR - User
KHR - User

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 07.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Renji Delamore am Mo März 08, 2010 7:28 pm

Statusblatt

Statistikenwerte


Stärke:

Schnelligkeit: 8
Intelligenz: 7
Waffenkraft: 5
Willenskraft: 9

Kampfstil: Renji kämpft öffters mit Kombination seiner Fähigkeit und dem Schwert.
Kampfsportart: /

Flammenart: Schönwetterflamme

Waffe



[Kiranagi]


Waffenart: Lägnliches Katana
Aussehen: Das Katana hat eine typische form,doch ist es für ein Katana lang. Es hat hat einen roten griff,eine komplett weiße Klinge,und eine ebenso rote Schreine.

Fähigkeiten: Die waffe hat keine besondere Fähigkeit,jedoch hat sie eine sehr scharfe Klinge.

Fähigkeiten



[Seelige kraft]


Fähigkeitenart: Steigerung der Körper-Kraft
Aussehen:
/
Beschreibung: Bei dieser Technick,wird die Körper Kraft gesteigert. Ein normaler Mensch kann nur 30 % seiner Körperkraft nutzen,Renji kann sie jedoch zu 100 % nutzen,da dieser eingriff denn Körper belastet,muss man mit Konsequenzen rechnen. [ Lähmung der Körperteile die überanstrengt werden. ]
avatar
Renji Delamore
KHR - User
KHR - User

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 07.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Lorenzo Gangitano am Di März 09, 2010 1:57 am

Hallo erstmal,

also ich mache das zwar mit den Bewerbungen nicht aber ich kann dir schon mal sagen mit der Geschichte werden dir die anderen weder die Schönwetterflamme, noch die oben genannte Statistikenwerte statt geben. Weil in deiner Gesichte steht nirgend die Charakteristika der Schönwetterflamme und auch nur ganz knapp das er trainiert hat sonst aber keine hinweiße warum er sowie an Statistik hat. Und bei Stärke hast du überhaupt nichts gemacht. Also wäre mein Vorschlag deine Geschichte mal zu überarbeiten damit sie der Flamme und den Werten passen. Oder du wartest auf die Antwort von meinen Partnern und machst dann die Überarbeitung.

Hochachtungsvoll Lorenzo Gangitano

_________________
Handeln | »Reden« | *Denken* | "NPC" | -Andere Reden- | Zitate | ~Technik~
Lorenzo Gangitano

Raze Everything And Star From Zero
avatar
Lorenzo Gangitano
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 08.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Kenshin am Di März 09, 2010 7:24 pm

Schreib Persönlichkeit bitte vernünftig durch und es soll wenigstens fünf Zeilen sein, denn die Persönlichkeit ist das Wichtigste und ist nicht in paar Wörtern zu beschreiben.

Genauso wie besondere Merkmale, was allgemein viel viel viel zu kurz ist. Guck einfach eine Bewerbung vorher an und lies sie, dann lese was ich zu der Quantität geschrieben habe. Des Weiteren solltest du nicht denken das war alles, sobald du alles was ich erwähnt habe editiert hast, melde ich mich nochmal Very Happy

_________________
avatar
Kenshin
Vongola Nebel Wächter - Admin
Vongola Nebel Wächter - Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 05.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Renji Delamore am Di März 09, 2010 8:07 pm

So , erledigt.
avatar
Renji Delamore
KHR - User
KHR - User

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 07.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Kenshin am Di März 09, 2010 8:16 pm

Besondere Angewohnheiten: Kann provokationen nicht ausstehen.

gehört das nicht eher zu Persönlichkeit? Du kannst auch einfach ein "-" einsetzen.

_________________
avatar
Kenshin
Vongola Nebel Wächter - Admin
Vongola Nebel Wächter - Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 05.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Renji Delamore am Di März 09, 2010 8:21 pm

Editiert ! ^-^
avatar
Renji Delamore
KHR - User
KHR - User

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 07.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Kenshin am Di März 09, 2010 8:48 pm

Dann fangen wir mal richtig an...

Bei Persönlichkeit schreibst du erst mal ganz normal und beachtest die Groß und Klein- Schreibung, doch plötzlich muss ich mich erschreckung und lese teilweise nur Kleingeschriebenes- ist das gewollt? Ich bin nun seit langem wirklich kein Fan davon, solche kleinen Fehler zu makieren, doch wenn sie so häufig sind, muss ich sie leider unterbinden lassen. Also... in der gesamten Bewerbung verstecken sich ziemlich häufig Fehler deren Art.

Besondere Angewohnheiten: Da du es wahrscheinlich doch willst... aus welcher Höhle das du das denn bitte ausgegraben? Very Happy Natürlich ist es schön und gut, doch wenn du es machen willst, dann bitte mit Erklärungen und auch nicht einfach spontan eingefügt. Ergo: bitte alles ausformulieren.

Geschichte: Also.... das hier ist ein riesiges Manko, ehrlich jetzt. Die Geschichte ist eigentlich keine Geschichte, sondern ein zusammenhangloses "Geplapper". Natürlich muss die Geschichte keine hundert Seiten einnehmen, auch nahm ich des Öfteres mal Sachen in der Länge an, doch dies ist echt wenig. Gut, keiner sollte nur auf Quantität achten, doch da du so wenig geschrieben hast, ist es dem entsprechend nicht sonderlich informativ. Ein paar Beispiele...

Auf keinen Fall darfst du Einführung und Geschichte miteinander verbinden, egal wann. Das musst du trennen und einzelnd nieder schreiben.

In der Geschichte kommt irgendwie alles so plötzlich. Gleich am Anfang erzählst du, dass du mit Sarutobi zusammen trainiert hast.... wer ist Sarutobi? Wer sind die anderen? Was ist das für ein Ort, an dem du trainierst? Was lernst du dort?

In der Geschichte musst du unbedingt schreiben, wann und wo, und wie seine Eltern gestorben sind. Unzwar ausführlich, damit deine Geschichte auch etwas länger wird. Und das meine ich echt ernst, denn irgendwie sagst du nur, dass sie gestorben sind.

Ich finde bei der Geschichte im Allgemeinen, dass sie nicht wirklich informativ ist... du könntest liebend gerne mehr beschreiben wie seine Kindheit war, nicht nur wie er mit 16 oder so war. Also: schreib mehr über seine Kindheit. Und nicht einfach nur, dass er ein schönes Leben hatte (was keinen Sinn ergeben würde).

Statistikenblatt:

??????

Wo ist denn bitte die Anzahl seiner Stärke? Also das bitte noch eintragen.

Dann würde ich mal sagen Schnelligkeit auf 7 und Willenskraft auf 8.

Eher ein Schönheitsfehler: das ist alles in rot und dick, da haste was versaut. Du darfst nicht im roten Code irgendwas eintragen... schau nochmal nach und du wirst wissen was ich meine... das hoffe ich doch x)

Katana: also echt... wenn du schon ein Katana willst, dann gib dir doch bitte nur ein wenig Mühe. Ich meine, deine Bewerbung ist zwar bald akzeptabel, aber dem gebe ich really ein abgelehnt. Außer du gibst dir mehr Mühe und bechreibst das Aussehen und die Handhabung (Fähigkeiten des Katanas) ein wenig und merzt auch die Kleinschreibfehler (erfundenes Wort xD) aus.

Seelige Kraft: Du kannst deine Stärke höchstens 80% nutzen, ansonsten kannst du nicht nur mit Überlemung, sondern wahrscheinlich mit aufgeplatzten Körperteilen rechnen.

Allgemein kann ich nur anmerken, dass die Bewerbungs so eigentlich abgelehnt werden sollte, ich dir jedoch eine Chance gebe. Doch auch wenn du es editieren wirst, vermute ich dass es wie Lorenzo sagte, nicht für die Flamme reichen wird, zumal sie in deiner Geschichte nicht einmal erwähnt wurde.

_________________
avatar
Kenshin
Vongola Nebel Wächter - Admin
Vongola Nebel Wächter - Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 05.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Lorenzo Gangitano am Fr März 19, 2010 5:43 pm

Ich habe das nochmal rausgekramt weil, der User mich drum gebeten hat da er jetzt wieder mehr Zeit hat als vorher.

Hochachtungsvoll, der schwarzer Prinz, Lorenzo Gangitano

_________________
Handeln | »Reden« | *Denken* | "NPC" | -Andere Reden- | Zitate | ~Technik~
Lorenzo Gangitano

Raze Everything And Star From Zero
avatar
Lorenzo Gangitano
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 08.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Kenshin am Fr März 19, 2010 8:16 pm

Schön, dass man mal bescheid gibt.

_________________
avatar
Kenshin
Vongola Nebel Wächter - Admin
Vongola Nebel Wächter - Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 05.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Lorenzo Gangitano am Sa März 20, 2010 1:11 am

Das wer beschied gibt? Ich? Wenn du mich meinst dann habe ich es gleich rein geschrieben als ich es raus geholt habe.

Hochachtungsvoll, der schwarze Prinz, Lorenzo Gangitano

_________________
Handeln | »Reden« | *Denken* | "NPC" | -Andere Reden- | Zitate | ~Technik~
Lorenzo Gangitano

Raze Everything And Star From Zero
avatar
Lorenzo Gangitano
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 08.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Kenshin am Sa März 20, 2010 1:18 am

Es geht mir darum, dass er selbst nicht bescheid gibt, wenn etwas ist.

_________________
avatar
Kenshin
Vongola Nebel Wächter - Admin
Vongola Nebel Wächter - Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 05.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Ravel am Fr März 26, 2010 6:00 pm

Auch hier: 6 Tage reichen nicht?

Ravel
Bewerbungsleiter

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Kenshin am Sa März 27, 2010 11:32 am

Kein Bock mehr darauf zu warten, wenn er sich nichtmal selber meldet. Ergo: abgelehnt.

_________________
avatar
Kenshin
Vongola Nebel Wächter - Admin
Vongola Nebel Wächter - Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 05.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Renji Delamore

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten