Tjaden Arashi

Nach unten

Tjaden Arashi

Beitrag von Tjaaden am Di Jun 25, 2013 7:43 pm

Bewerbungsblatt

Steckbrief


Name: Tjaden
Nachname: Arashi                                        
Spitzname: Spaßbremse
Mafia: Cielo Mafia
Gewicht: 64 kg
Alter:   17 Jahre
Größe: 1,74 m
Augenfarbe:  Lila
Haarfarbe: Blond
Aussehen: Tjaden hat blondes, mittellanges, ungekämmtes Haar mit Outear-Kopfhörern die seine Frisur in der Mitte trennt. Er ist ziemlich dünn gebaut, und trägt eine dunkelblaue halbgeschlossene Weste und darunter ein gelbes T-Shirt.Ebenso trägt er eine dunkelblaue Röhrenjeans mit weisen Chucks.
Merkmale: Das auffallenste an seinem Aussehen sind wohl seine Kopfhörer.



Persönlichkeit


Persönlichkeit: Er hat einen relativ listigen Charakter. Er täuscht seine Gegner zu Beginn aus Langeweile und um sie einschätzen zu können. Allerdings ist er dannach, so wie zu all seinen Mitmenschen, total offen und schert sich nicht darum Leuten seine Meinung ins Gesicht zu sagen, egal wie verletzend es ist. Er verhält sich ziemlich analysierend und zieht keine voreiligen Schlüsse, wobei Respekt für ihn wohl auch ein Fremdwort ist.

Verhalten: Er hat kein Interesse am Töten, aber am Worte klären auch  nicht. ein Kampf reicht ihm völlig aus, um zu entscheiden wer der Sieger ist, egal ob beide überleben oder eben einer stirbt. 

Besondere Angewohnheiten: Er fühlt sich unwohl ohne seine Kopfhörer da seine Frisur dann anfängt zu wuscheln und ihm das peinlich ist, so als würden sie ihm sein gesamtes Selbstbewusstsein geben. 


Vergangenheit



Einführung:   Tjaden verbrachte seine Kindheit bis zu 14 Jahren in Italien, bis er aus diversen Gründen nach Japan zog.

Story :      Tjaden wurde vor 17 Jahren im Hinterhof seiner alten Mafia Familie geboren, während diese niedergeschlagen wurde.
             Die feindlich Mafia entschied ihn mitzunehmen, da man einem Kind nichts antuen kann, solange es kein Arcobaleno
             ist(Very Happy). Ihnen fiel recht schnell sein Talent auf, seine Begabung mit dem letzten Willen in ihm, sowie mit seiner 
             Gabe schnell die besten Entscheidungen fällen zu können. Mit sieben Jahren kam er hinter das Geheimnis, was seine Familie seiner alten Familie antat, worauf er versuchte sie umzubringen, was aber kläglich scheiterte. die Familie mochte ihn zusehr um ihn zu töten, und verbannte ihn. Er lebte zwei Jahre lang in einem Wald, umgeben von Tieren, indem er seine eigene Techniken mit dem letztem Willen erlernte. Jedoch wurde er im Alter von neun Jahren gefunden und in ein Heim gesteckt. Er war allen normalen Menschen deutlich überlegen und legte sich jeden Tag mit den Schlägern an, verlor aber relativ schnell den Spaß darann, da er ihnen einfach deutlich überlegen war. Mit 14 Entschied er nach Japan zu gehen, da man dort von den Geschichten der Vongola Familie hörte und er dachte man könne dort Spaß haben. In Japan traf er auf den Sturmwächter der Vongola, Gokudera, mit wem er in ein Gespräch fiel und eine Waffe vermacht bekam, da diese für Gokudera nicht von Nutzen war. Im laufe seiner nächsten 3 Jahre geriet er immer mehr in Kontakt mit der Cielo Famiglia durch eine schicksalhafte Person.


Die Geschichte

Charakterbild

 
" />


Zuletzt von Tjaaden am Di Jun 25, 2013 8:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Tjaaden
KHR - User
KHR - User

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 25.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tjaden Arashi

Beitrag von Tjaaden am Di Jun 25, 2013 8:03 pm

Statusblatt

Statistikenwerte


Stärke:        6

Schnelligkeit: 7
Intelligenz:   10
Waffenkraft:   2 (6 wenn die Klinge getränkt ist
Willenskraft:  8

Kampfstil:     Tjaden analysiert seinen Gegner mithilfe seiner hohen Intelligenz um ihn dann in totaler offensive mit leichtigkeit zu besiegen. Außerdem benutzt er viele Variationen seiner Sturmflamme da er diese halt gut unter Kontrolle hat.
Kampfsportart: Keine Vorhanden.

Flammenart: Sturmflamme.

Stärken: Da er viel Zeit in der Natur verbrachte, trainierte er seine Flamme im Umgang mit dieser. Er ist dazu in der Lage in natürliche Gegenstände seinen Willen zu übertragen und diese dann mit explosiver Kraft zu benutzen. Außerdem ist er ein grandioser Stratege und trifft auch in Gefahrensituationen immer die besten Entscheidungen.
Schwächen: Man sollte meinen das er bei seiner Willenskraft nicht verlieren kann. Aber da er das Leben ohne Spannung empfindet, verliert er schnell die Lust an einem Kampf der für ihn ein Sieg zu sein scheint, jedoch ist er daher auch zu stur einen aussichtslosen Kampf aufzugeben, da dieser Kampf ihm die Spannung gibt, die er sich wünscht.

Waffe

[Spada Oscura]

Waffenart: langes Einhänder-Schwert
Aussehen: Es ist ein langes schwarzes Schwert, mit einem Kreuz auf der Spitze, für Einhänder vorgesehen und einer Scheide die härter ist als das Schwert selbst. " />
Fähigkeiten: Das Schwert ist von der Sturmflamme Tjadens getränkt, weshalb es dazu in der Lage ist von jedem Ort zu ihm zurückzukehren, wenn er die Scheide hält, solang es die Sturmflamme noch enthält, welche bei Ablegung des Schwertes langsam entfließt. Leckt das Schwert das Blut von jemand anderem, während es die Sturmflamme enthält, schließt es seine eigenen Einkerbungen und Risse, so als würde es sich regenerieren.

Fähigkeiten
 



[Velocita BOOST]


Fähigkeitenart: Es ist eine Technik.
Aussehen: Er konzentriert seine Sturmflamme in seine Beine, was ihn zu ungeheueren Geschwindigkeit erlaubt, aber seine Kraft in den Armen halbiert, solang es noch nicht perfektioniert ist.

Beschreibung: Wie ihr wisst, kann er seine Flamme ja sehr gut kontrollieren. Allerdings kann er nicht seine intern im Körper enthaltene Flamme kontrollieren, weshalb er: Sein mit der Sturmflamme getränktes Schwert in den Boden sticht, niederkniet und es mit seiner Hand beim Kreuz berührt, und seinem Schwert die Sturmflamme entzieht welche auf direktem Wege in seine Füße geleitet wird. 

Tjaaden
KHR - User
KHR - User

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 25.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten