Statistikensystem und Fähigkeiten und Geld

Nach unten

Statistikensystem und Fähigkeiten und Geld

Beitrag von Kenshin am So Feb 07, 2010 7:55 pm

Was ist ein Statiskensystem ?

Es zeigt, wie begabt der jeweilige Charakter im Bereich abschneidet. Das bedeutet also, dass ein großes Können in einem jeweiligen Fachgebiet durch einen hohen Wert des dazugehörigen Statistikpunktes repräsentiert wird, was das Einschätzen eines Charakters in einer Situation erleichtert. Ist der RPG Charakter ein hochintelligenter Mann, dessen Intelligenz sogar die von Mayuri oder Aizen übersteigt oder ist er so dumm, dass er noch nicht mal 1+1 zählen kann ? Das Statistiksystem hilft euch diese Fragen sehr leicht zu beantworten.

Natürlich verliert die Person mit dem niedrigeren Statuspunkt nicht. Dies liegt immer noch im Auge des Betrachters. So wäre es nicht verkehrt den Gegner darauf zu verweisen, dass man mit guten und realistischen Plänen immer noch gewinnen könnte. Das Statistikensystem soll euch nur darauf aufmerksam machen, dass z.B. ein Hitman mit Intelligenz 3 keine perfekten Pläne erschaffen kann, oder ein Mensch mit Willenskraft 4 bei brutalen Angriffen nicht wieder aufstehen würde. Oder wäre das normal ?

Wie sehen die jeweiligen Punkte aus ?


Stärke

Die Stärke zeichnet aus, was euer Charakter tragen, schleppen oder zusammen schlagen kann. Es signalisiert, wieviel Zeit der Charakter damit verbracht hat, seine Stärke auszuarbeiten. Auch hier sollte man realistisch bleiben und einen Charakter mit dem Körper von Mukuro fast alle Punkte auf tärke geben.

Spoiler:
Stärke Stufe 1-2
Der Charakter ist nicht stärker, als ein gewöhnlicher Jugendlicher. Er ist zwar in der Lage, Waffen wie etwa Schwerter einigermaßen zu führen, doch es bereitet ihm schon nach kurzer Zeit einige Mühe. Schläge und Tritte verursachen zwar blaue Flecken und sind ziemlich schmerzhaft, doch ansonsten richten sie nur wenig an.

Stärke Stufe 3-4
Der Charakter besitzt die Stärke eines ausgewachsenen Mannes. Das Führen gewöhnlicher Waffen fällt ihm auch längere Zeit nicht schwer, einzig bei massiven Gegenständen tut er sich schwer. Bei guten Treffern ist es ihm nun auch möglich, Knochen zu brechen oder Türen einzutreten.

Stärke Stufe 5-6
Der Charakter besitzt die Stärke eines Bodybuilders. Er kann nahezu alle Waffen und Gegenstände ohne große Mühe nutzen und ist in der Lage, gleichsam Knochen und dünnere Materialien wie Holztüren mit einem Schlag zu zertrümmern.

Stärke Stufe 7-8
Der Charakter besitzt eine schon fast übermenschliche Körperkraft, die der von Profi-Gewichthebern gleichkommt. Solide Mauern werden bereits durch einen Schlag stark in Mitleidenschaft gezogen, ganz zu Schweigen von den Verletzungen, die man einem Körper beibringen kann.

Stärke Stufe 9-10
Der Charakter besitzt eine unmenschliche Stärke, die es ihm erlaubt, Mauern regelrecht einzureißen. Er ist ein wahrer Muskelprotz und kann Menschen wie Felsen problemlos anheben und über weite Distanzen schleudern.

Schnelligkeit

Ohne ein ordentliches Tempo zu haben, sollte man an keinem Tunier teilnehmen, da man schon weiß, dass man nicht gewinnen kann. Genauso ist es im Rpg. Wenn ihr euren Charakter nicht auf Schnelligkeit setzt, könnt im Rpg keinem Sportler folgen. Das heisst, wenn ihr trotz eurer Punktezahl einem Hitman folgt, der viel schneller als ihr ist, dann kann der euch melden und ihr könnt mit einigen Diskussionen rechnen.

Spoiler:
Schnelligkeit Stufe 1-2
Der Charakter kann sich normal schnell bewegen, wie man es einen umtrainierten Menschen zutrauen würde. Kleinere Sprints sind durchaus drin, aber zum Kämpfen ist der Charakter noch deutlich zu langsam.

Schnelligkeit Stufe 3-4
Der Charakter ist schon etwas schneller und bewegt sich, wie ein durchtrainierter Mann. Er kann relativ schnell laufen und ist in der Lage, ziemlich schnell Richtung und Tempo zu ändern.

Schnelligkeit Stufe 5-6
Der Charakter ist so schnell wie ein Ninja und bewegt sich mit einer für Menschen ungewöhnlich hohen Geschwindigkeit. Einmal auf Geschwindigkeit gebracht ist er für das untrainierte Auge fast nur noch ein Schemen.

Schnelligkeit Stufe 7-8
Der Charakter ist selbst für Ninja unglaublich schnell und es fällt dem menschlichen Auge schwer, all seine Bewegungen zu erfassen. Seine Bewegungen verschwimmen regelrecht aufgrund der hohen Geschwindigkeit und es ist nur schwer möglich, ihn im Nahkampf zu treffen, wenn man selbst nicht mithalten kann.

Schnelligkeit Stufe 9-10
Der Charakter bewegt sich mit unglaublicher Geschwindigkeit und ist, sofern er losrennt, für das gewöhnliche menschliche Auge nicht mehr wahrzunehmen. Er hat selbst keine Probleme mehr, ein fliegendes Objekt zu überholen und einzufangen, das er zuvor selbst mit aller Kraft geworfen hat. Öfterer Missbrauch zum Ausweichen kann als Power Play gesehen werden !

Intelligenz

Ist man dumm, kann man nichts. Ist man schlau, kann man vieles. Das heisst, je mehr Punkte ihr darauf legt, desto intelligenter wird euer Charakter. Er kann so schlau werden, dass er nahezu perfekte Taktiken entwickelt, doch er kann so dumm sein, dass er garnichts kann.

Spoiler:
Intelligenz Stufe 1-2
Der Charakter besitzt die Intelligenz eines gewöhnlichen jungen Menschen. Er versteht recht wenig von Taktiken und erkennt Stärken und Schwächen eigentlich nur durch langes und höchst intensives Beobachten.

Intelligenz Stufe 3-4
Der Charakter ist auf dem geistigen Niveau eines erfahrenen Menschen und hat bereits die wichtigsten Kampfstrategien verinnerlicht. Er erkennt das Verhalten des Gegenübers nun relativ sicher und ist in der Lage, sich darauf einzustellen, doch ein Geniestreich gelingt ihm eher selten.

Intelligenz Stufe 5-6
Der Charakter ist so intelligent, wie es sich für einen wahren Mafiamitglied gehört. Er kann komplexe Strategien entwickeln und auch durchschauen, das Analysieren des Gegenübers fällt ihm auch etwas leichter.

Intelligenz Stufe 7-8
Der Charakter ist selbst für Hitman überdurchschnittlich intelligent. Brilliante Schachzüge sind für ihn kaum ein Problem und ein jeder Gegner hat es schwer, mit seinem geistigen Niveau gleichzuziehen. Zudem könnte man Mukuros Illusion erkennen.

Intelligenz Stufe 9-10
Der Charakter ist ein wahres Genie und gewöhnlichen Menschen in Punkto Intelligenz weit überlegen. Innerhalb von Sekunden ist er in der Lage, Schlachtpläne mit allen möglichen Ausgängen zu entwerfen und die für ihn geeignetste Strategie herauszufiltern. Oftmals von niemand anderem verstanden sind seine Überlegungen stets präzise und in fast jedem Fall korrekt. (Dieser Statwert sollte nur gewählt werden, wenn der User hinter dem Charakter in der Lage ist, entsprechend geniale Pläne zu entwickeln)

Waffenkampf

Dieser Statwert beschreibt, wie gut euer Charakter mit der Waffe umgehen kann. Ob er eine Niete ist und nichtmal ein Baseball Schläger schwingen kann, oder ob er perfekte Angriffe vollenden kann und seinen Schwert etc. auswendig kennt.

Spoiler:
Waffenkampf Stufe 1-2
Der Charakter weiß, wie man eine bestimmte Waffe hält und wie sie zu führen ist, damit man damit Schaden anrichtet, das war es aber auch schon. Beim Führen der Waffe stellt er sich ziemlich ungeschickt an und kann bei bestimmten Waffen sogar eine Gefahr für sich oder seine Verbündeten darstellen. Der Spieler ist in der Lage, mit Grundwaffen wie Picke, Katana, Bomben und ähnlichem einigermaßen umzugehen und kann 1 große Waffe (Schwert, Axt, Kusari Gama etc) im Ansatz beherrschen. Fernwaffen werden im Grundsatz beherrscht und es können sich langsam bewegende Ziele relativ einfach getroffen werden.

Waffenkampf Stufe 3-4
Der Spieler ist mit der Anwendung einer Waffe einigermaßen gut bewandert und versteht es, seine persönliche Waffe vernünftig zu führen. Die Grundausstattung wie Dolch und Schläger beherrscht er mittlerweile sehr gut und nebenbei kann er noch eine große Waffe ordentlich einsetzen und eventuell bereits eine zweite Waffe erlernen, wobei jedoch erhebliches Verletzungsrisiko besteht. Fernwaffen werden soweit beherrscht, dass sie im Kampf eine unterstützende Rolle einnehmen und bei entsprechendem Einsatz durchaus gefährlich für den Gegner werden können.

Waffenkampf Stufe 5-6
Der Charakter ist sehr erfahren im Umgang mit Waffen und beherrscht die Grundausstattung eines Hitman praktisch im Schlaf. Andere Waffen, mit denen er umgeht, sind in seinen Händen sehr gefährliche Gegenstände und der Spieler beherrscht den Umgang mit ihnen bis ins kleinste Detail. Es ist nicht selten, dass Charakter dieser Größenordnung je nach Spezialisierung eine Waffe ziemlich gut beherrschen, mehrere verschiedene Waffen gut beherrschen oder gar 2 Waffen ordentlich zuleich führen - letzteres jedoch noch mit einigen Schwierigkeiten. Fernwaffen werden sehr gut beherrscht und sind eine ernstzunehmende Gefahr, da der Anwender äußerst zielsicher zu Werke gehen kann.

Waffenkampf Stufe 7-8
Der Charakter kennt seine Waffe/n praktisch in und auswendig und ist mit der Kunst des Waffenkampfes bestens vertraut. Der Einsatz von Kunai und Shuriken etwa erfolgt fast schon instinktiv, während er mit seinen besseren Waffen gewaltigen Schaden anzurichten vermag. Je nach Spezialisierung lässt sich eine Waffe praktisch perfekt führen, eine ganze Bandbreite verschiedener Waffen beherrschen oder aber ganze drei Waffen zugleich zu nutzen. Fernwaffen werden wie andere Waffen sehr gut beherrscht und es fällt dem anwender leicht, die Waffe so auszurichten und vorzuhalten, dass selbst ausweichende Feinde auf größere Entfernung getroffen werden können.

Waffenkampf Stufe 9-10
Der Charakter ist ein Meister des Waffenkampfes. Je nach Spezialisierung ist er ein wahrer Meisterkämpfer mit einer einzelnen oder zwei Waffen oder er vermag viele Waffen sehr gut zugleich zu führen. Im Falle von Fernwaffen ist der Anwender ein Meisterschütze, der in Sekundenbruchteilen Neigungswinkel, Windstärke und Entfernung berechnen kann (sofern er denn klug genug ist), um so in Windeseile die perfekte Ausrichtung zu finden. nur wenige Schüsse geht daneben, wenn ein solcher Shinobi einen Gegner erst ins Visier genommen hat.

Willenskraft

Die Willenskraft entscheidet, ob der Spieler bei jeder Kleinigkeit aufgibt und abhaut, oder ob er durchhält und für sein Ziel bis zur letzten Stunde kämpfen würde. Hat man eine Willenskraft von 10, würde man selbst bei tötlichen Verletzungen nicht aufgeben und weiter kämpfen.
Spoiler:

Willenskraft Stufe 1-2
Der Spieler gibt bei jedem Rätsel oder jedem Spiel auf, ohne es versucht zu haben. Seine Willenskraft ist so niedrig, dass wenn er nicht gewinnt, er traurig wird und weg geht. Man könnte meinen, dass er in einem Kampf schon nach einem Kratzer verschwinden würde, obwohl er ein Ziel hatte.

Willenskraft Stufe 3-4
Der Charakter möchte nun schon gerne zuende bringen, was er angefangen hat, jedoch verzweifelt er an knifligen Strategien des Gegner zu sehr und hat nicht wirklich die Lust, das Problem zu lösen. Eher macht er etwas, um es leichter zu gestalten.

Willenskraft Stufe 5-6
Leichte Verletzungen machen ihn nicht mehr allszuviel aus. Er ist zwar genervt, jedoch würde er das Kampfgelände nur verlassen, wenn er keinen Sinn mehr sieht. Durschnittliche Taktiken löst er nach einigen Minuten Überlegen schon leichter.

Willenskraft Stufe 7-8
Manche Zungen nuscheln, dass ab diesem Statwert der Mafiosi nicht mehr aufgeben will. Kämpft er für die Frau seines Herzens, gibt er nur auf, wenn er tötliche Verletzungen hat und einsieht, dass die Sache hoffnunglos ist.

Willenskraft Stufe 9-10
Der Spieler kennt kein Pardon mehr. Egal was passiert, er steht es durch und kämpft mit viel Überzeugung weiter. Selbst tötliche Verletzungen können ihn nicht aufhalten, nur der Tod kann das. Ebenso würde er es riskieren, sich in Gefahr zu bringen, um an sein Ziel zu kommen. Strategiespiele sind ein Kinderspiel für ihn, egal wie langer er an ihnen sitzt.

Wieviele Punkte darf ich verteilen ?


Es kommt darauf an, was das Team für akzeptabel befindet. Es kommt auf die Länge und Qualität deiner Bewerbung an. Du kannst dir deine eigenen Gedanken machen und hoffen, dass die angegebenen Punkte passen. Doch lass dir gesagt sein, nirgenswo darf man 0 Punkte angeben. Das Limit liegt hierbei bei 10 und kann durch Kauf von Waffen maximal auf 20, pro Attribut steigen.

Ingame besser werden ?


Es geht im ingame besser zu werden, doch auch hierfür gibt es eine Regel. Wenn du einen Punkt aufbessern möchtest, musst du das in deine angenommene Bewerbung schreiben. Das Team wird gucken, was du auf was machen möchtest. Danach wird entschieden, wieviele Posts du machen musst, und wie du mit wem trainieren musst, um dies zu erlernen. Dabei kannst du entscheiden, ob du einen Freund als NPC (erfundener Charakter) Lehrer wählst, oder ob du dich von einem aus dem Team belehren lassen willst. Anmerkung: Entscheidest du dich für letzteres, läuft es eventuell einfacher und du hast deinen Punkt schneller.

Copyright @ das Katekyo Forum bzw. Mukuro Rokudo. Verwenden auf anderen Seiten ist strengstens untersagt und kann schlimme Folgen mit sich ziehen.

_________________
Kenshin
Kenshin
Vongola Nebel Wächter - Admin
Vongola Nebel Wächter - Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 05.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Statistikensystem und Fähigkeiten und Geld

Beitrag von Kenshin am So Feb 07, 2010 8:02 pm

Fähigkeitensystem

Das Fähigkeitensystem zeigt dir, was für Fähigkeiten akzeptabel sind, wieviele wählbar sind und wie du neue erlangst. Wenn du diesen Guide durchliest, wird es für dich kein Problem dich zu orientieren und zu wissen, wann es Zeit für eine neue Fähigkeit ist. Wenn du das lesen willst, wird es ein Kinderspiel.
Was sind Fähigkeiten? Fähigkeiten, auch gennant Techniken, sind Attaken die man elernt hat, oder die man erbt. Ein Beispiel dabei ist Mukuros Körpertausch Fähigkeit. Dann gibt es da noch die Flammen, wie zum Beispiel Tsuna sie erhielt. Auch ihr könnt Fähigkeiten haben, sicherlich fragt ihr euch dabei, was für welche und wie stark sie sein dürfen.

Was für Fähigkeiten darf ich besitzen ?


Auch dies hängt von der Qualität eurer Bewerbung ab. Wenn ihr einen orginalen Charakter benutzt, beinhaltet dieser automatisch die Fähigkeiten des Orginal Charakters. Wie jeder weiß muss man für einen Orginal Charakter auch eine gute Bewerbung abliefern. Genauso ist es bei Charakteren, die stark sind und paar Fähigkeiten mehr haben, als schlechtere Bewerbungen. Das heisst: ihr könnt soviele erfinden, wie ihr wollt, jedoch entscheiden wir ob ihr auch soviele haben dürft.


Kann ich ingame mehr Fähigkeiten erlernen ?


Ja, kannst du. Wir bieten jedem die Möglichkeit, dies zu tun. Dafür braucht ihr in eure angenommene Bewerbung nurnoch schreiben, welche Fähigkeit das sein soll. Wenn das Team diese Fähigkeit akzeptabel findet, könnt ihr sie durch vorgeschriebenes Posten mit einem NPC Lehrer erlernen. Natürlich kann dieser von eurem Freund gespielt werden, oder vom Team. Anmerkung: wenn ein Teammitglied diesen NPC spielt, geht das Erlernen eventuell flotter voran.


Was kostet eine Fähigkeit ?


Neben dem Posting kostet eine Fähigkeit natürlich ein wenig Geld, da euer Lehrer für die von euch in Anspruch genommene Zeit auch etwas haben will. Wieviel die Attaken werd sein werden, erfahrt ihr von uns, nachdem wir es besprochen haben. Wenn ihr das jeweilige Geld nicht besitzt, könnt ihr natürlich sparen. Näheres zum Geld im nächsten Part.

Copyright @ das Katekyo Forum bzw. Mukuro Rokudo. Verwenden auf anderen Seiten ist strengstens untersagt und kann schlimme Folgen mit sich ziehen.

_________________
Kenshin
Kenshin
Vongola Nebel Wächter - Admin
Vongola Nebel Wächter - Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 05.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Statistikensystem und Fähigkeiten und Geld

Beitrag von Kenshin am Mo Feb 08, 2010 9:51 pm

Geldsystem

Das Geldsystem erklärt dir, was es sich mit Geld in diesem Rpg auf sich hat. Wie du es dir verdienen kannst, oder wie du es einsetzt. Mit Geld bekommst du hier alles. Von Pflastern, bis hin zu riesen Waffen oder Fähigkeiten. Darauf kommt es an. Hast du zum Beispiel genug Geld gesammelt, kannst du dir anstatt einen kleinen Schläger eine selbsterfundene Waffe kaufen und diese ingame durch Angabe erlangen.

Wie bekomme ich Geld ?

Geld bekommst du im Monat von den Admins. Du bekommst soviel, wie es für in Ordnung gehalten wird. Doch das wird wenig sein, deswegen musst du entweder anfangen zu sparen oder du erledigst Arbeiten (in deine angenommene Bewerbung schreiben, dass du so und so viel Geld verdienen möchtest), oder spielst in einem merkwürdigen Ereigniss mit, indem du das Geld findest. Doch du kannst nur am Anfang und am Ende des Monats fragen, ob du Geld bekommst.

Wie funktioniert das System ?

Wenn du dir mit dem Lesen Mühe gibst, wird das alles ziemlich leicht für dich, denn das Sytem sollte für jeden verständlich sein. Nachdem du dein angefordertes Geld ingame erlangt hast, geht es in den nächsten Schritt. Du erstellst ein Thema im Forum Geldabzug und gibst an, wieviel du beim letzten mal hattest, wieviel du bekommst, und wieviel du nun insgesamt hast. Die Admins werden das nun so verändern, dass du eine Bestätigung hast und der Balken "Geld" in deinem Profil aktualisiert wurde.


Ich will mir was kaufen - wie geht das ?

Ebenso leicht wie das Geld abheben. Du eröffnest ein Thema im Forum Warenshop und gibst an, ob du eine Ware aus den angepinnten Threads oder deine eigenen Waren erfinden möchtest. Dabei wird entschieden, wieviel die Ware kosten soll, oder ob sie überhaupt erlaubt wird. Danach wird das in deine angenommene Bewerbung editiert und du besitzt die Waffe.

Ingame Geld ausgeben ?

Auch dies ist möglich, und ebenso einfach. Wenn du vor hast, ingame Geld auszugeben gibt es jedoch eine kleine Regelung. Kleine Ausgaben wie ein Eis sind kein Problem und wären viel zu umständlich, um editiert zu werden. Ein riesen Auto zu kaufen ist aber zu übertrieben, wenn ihr euch die Mühe macht dies anzumelden, ist es in Ordnung, wenn nicht, ist das powerplay.


Copyright @ das Katekyo Forum bzw. Mukuro Rokudo. Verwenden auf anderen Seiten ist strengstens untersagt und kann schlimme Folgen mit sich ziehen.

_________________
Kenshin
Kenshin
Vongola Nebel Wächter - Admin
Vongola Nebel Wächter - Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 05.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Statistikensystem und Fähigkeiten und Geld

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten